Die Wahrheit der Welt

 

 





So lange du glaubst in dieser Welt etwas zu sein, kannst du nicht das sein was du bist. ♥♥♥


Geliebte Wesen glaubt nichts von dem was euch gesagt wurde. Glaubt viel mehr an euch Selbst und eure innere Kraft, glaubt an die Liebe die wahrhaftig ist wenn ihr euch bedingungslos liebt. Diese Liebe zu euch Selbst ist diese Kraft die in euch den inneren Frieden mit euch Selbst erschafft. Man sagte euch ihr seid ein Mensch. Das jedoch seid ihr nicht. Ihr seid viel wie euer Vorstellungsvermögen es sehen kann. Deswegen schaut doch lieber euch Selbst an statt all das zu Glauben was euch gesagt wurde. Prüft in euch was Wirklichkeit ist. Erkennt darüber euer inneres Gesicht, das nicht dem der Materie entspricht, sondern das über die Liebe zu euch göttlich ist. Ihr müsst nicht etwas werden um etwas zu sein hier auf der Erde. Ihr seid schon lange das was ihr schon immer seid. Deswegen seid zur Hingabe und zur Demut bereit vor eurer Größe. Hört auf euch zu erhöhen sondern erniedrigt euch. Das macht euch Federleicht. Alle Sorgen werden verwehen und jedes Leid wird vergehen. Habt keine Angst davor. Doch nur so öffnet sich des Himmels Tor. Des Himmels welcher ihr selber seid. Hört auf zu spielen in dieser Welt die sich durch das unbewusst Spiel in dieser Form erhält. Ihr habt die Macht dazu. Holt sie euch zurück. Seid bereit für das wahre Glück das alleine in euch verborgen liegt, Ihr könnt es sehen wenn die materielle Welt hinter euch liegt. Aus Liebe sage ich das zu euch, denn aus mir spricht genau dieses Himmelreich das ihr schon solange sucht. Hört auf zu suchen denn ihr seid das. Der Sucher ist das was er sucht. Genau: Du Bist DAS. ♥♥♥




Wer sich von anderen Wesen in dieser Welt abhängig macht der kann sich nicht Lieben und sieht auch nicht das Licht das in ihm ist. Sich da rein zu drücken hilft da auch nichts, da so kein ankommen im Licht der Liebe ist. Liebe die bedingungslos ist erwartet keine Liebe sondern sie gibt nur Liebe.♥♥♥

Es ist immer die Bedeutung die du einer Sache zu misst die dich etwas tun lässt oder nichts tun lässt. ♥♥♥

Die Dankbarkeit ist ein sehr hohes geistiges Gut. Doch hier geht es nicht um die Dankbarkeit etwas zu haben sondern um die Dankbarkeit für alle Erfahrungen. ♥♥♥

Glauben ist keine Gewissheit. Gewissheit hat nichts mit Wissen zu tun, denn was Absolut in sich ist das hat kein Wissen weil es alles selber ist. ♥♥♥

Die Innere Reise




Wenn du dich auf die Reise begibst,

schaue nicht nach Außen, schaue nicht zurück.

Alles was dich fesselte an diesen Ort,

werfe es weg und gehe fort.

Kannst du dich an das erinnern das vor deinem Eintritt in diese Welt geschah? Du wirst es nicht können da du es Vergessen hast mit genau dem Wiedereintritt in diese Welt. Das bedeutet jedoch nicht das da nichts gewesen ist. Du hast es bloß Vergessen wenn du mal wieder einen Körper abgelegt hast, denn mit dem ablegen dieses Körpers endet auch die Person die du glaubst zu sein. Das wird solange immer wieder sein bis du dich an die Wirklichkeit erinnerst in dem was du wirklich bist. Die Wahrheit um dich zu erkennen bedeutet: Du hast dich aus dem Reinkarnationsrad und dem Vergessen befreit. Du wirst dich in jeder erneuten Verkörperung erinnern. So wie ICH mich erinnert habe und das Licht für mich in diese Welt der Materie holte. Wie schon so viele Male. ♥♥♥

Gehe auf das große Meer,

setze deine Segel,

um die Insel zu finden hier.

Die Insel im einsamen großen Meer.

Sie ist zu finden ganz sicherlich,

wenn du suchst in dir innerlich.

Da ist alles ganz weit und groß,

doch sie fällt dir nicht einfach in den Schoß.

Mut ist erforderlich,

doch fordere nicht.


Gebe dich hin an dich

wenn du die Reise beginnst.

Erwarte nichts für dich,

sonst findest du die Insel nicht.

Doch wer in Freude geben kann,

der kommt auf der Insel an.





♥♥♥

Aus dem Herzen lebe ICH,

aus dem Herzen liebe ICH

In meinem Herzen lebt die Welt,

die mir aus dem Herzen heraus gefällt.

So schaue ich alles aus dem Herzen an,.

Es zeigt sich der innere Himmel dann.

Nicht irgendwo und nicht irgendwann.

Er zeigt sich mir im Jetzt und Hier.

♥♥♥

Es ist die Liebe die dich Leben lehrt. Sie sagt: Nichts an dir ist verkehrt. Du darfst dich Lieben so wie du bist, denn das ist das was du vermisst. ♥♥♥




Es ist die Liebe die dich Erwachen lässt und dir den Frieden auf ewig bringt. ♥♥♥

Wer nicht bereit ist zu sterben wird nicht Leben. Doch es nicht der Körper an sich der stirbt. Es ist viel mehr die Identifikation mit einer Person die geht. Jedes Verlassen dieser Welt ist genau das. Die Person stirbt doch nicht das was diese belebt. Um zu Erwachen lasse die Identifikation mit der Person die du glaubst zu sein gehen und du wirst alleine durch dich die Wahrheit dieser materiellen Welt sehen. ♥♥♥

Wer das Wort " Namaste" benutzt der hat nichts erkannt da dieses übernommen wurde um etwas auszudrücken das ein anderes individuelles Wesen in der Materie für sich erkannt hat. Erleuchtete die Selbsterkenntnis haben benutzen nichts übernommenes. ♥♥♥







Solange das Geldsystem inklusive dem Schuldensystem mit dem Zinseszins auf der Erde bestehen wird es niemals einen Frieden unter den Menschen geben. Das ist deswegen so weil alle Angst haben zu wenig zu haben und deswegen um alles gekämpft wird. Die Ursache ist die Existenzangst die jedem in die Wiege gelegt und gefördert wird damit nur alle schön brav in diesem System der Ausbeutung folgen. Um die Liebe und den Frieden in die Welt zu bringen ist es deshalb eine Notwendigkeit aus diesem System der Unterdrückung und Ausbeutung aus zu steigen und ins Urvertrauen zurück zu gehen. Damit hört die Angst um das auf was Körper genannt und mit dem sich als Person identifiziert wird. Auch dieses wird ganz klar mit Absicht gefördert in dem die Aufmerksamkeit von den Medien und der Werbung gezielt auf die Materie gelenkt wird. So wird ständig behauptet das etwas benötigt wird um glücklich zu sein. Doch das wahre Glück liegt nicht in der Welt der Materie sondern in der Welt des Geistes wenn er sich als das erkennt was Geist wirklich ist und jede Identifikation mit einer Person fallen lässt. Dann kommt die Erkenntnis: Diese Welt ist nicht das was sie zu sein scheint. Sie entsteht alleine im Geiste und ist eine Projektion aus sich heraus. Wer das durchschaut hat verliert jede Angst und kommt in die Liebe und in Frieden mit sich und der Welt. ♥♥♥

Ich sage: Verleihe kein Geld, sondern geben denen das Geld die es nötig haben ohne es zurück zu verlangen. Behandle deines gleichen so wie du auch behandeln werden möchtest. Gebe großzügig und in Liebe und alles wird dir gegeben werden. Erwarte nichts zurück und alles wird sich für dich erfüllen. ♥♥♥

Gott ist nicht nur dann da wenn du glaubst das Gott da sein sollte. So lange solche Erwartungen sind verschwindet Gott ganz geschwind im Wind. Entweder ganz oder gar nicht, denn du kannst nicht zwei Herren dienen. ♥♥♥




Du bist verantwortlich für das was du tust, doch du hast keine Schuld. Du hast deswegen keine Schuld weil du nach dem handelst was dir gesagt wurde. So handelst und reagierst du unbewusst nach Programmen und Konditionierungen die dir in der Kindheit einprogrammiert wurden. Damit hast du deinen freien Willen verloren eine Entscheidung für die Einheit zu Treffen. So handelst und reagierst du immer aus dem Bauchgefühl heraus das die unteren Ebenen des Geistes betrifft der immer alles zu kontrollieren versucht und alleine an sich als Person denkt. Selbst wenn du glaubst etwas Gutes zu tun handelst du danach weil du auf eine Belohnung wartest. Auch das hast du als Kind gelernt da du nach dem Belohnungs - und Strafsystem erzogen wurdest. So versuchst du immer den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen um nicht verurteilt und abgelehnt zu werden.

Und jetzt rein von der geistigen Ebene betrachtet: Du bist die Ursache und die Wirkung in dieser Welt. Doch du bist Vollkommen unschuldig weil du nichts dafür kannst was du bist, da du nie eine Wahl hattest das zu sein was du bist. Aus Unkenntnis um dich ist diese Welt entstanden um dich kennen zu Lernen. Was dich da erwartet war dir gar nicht klar. Dir war nicht klar welches Potenzial du in dir trägst. Das Potenzial eines absolut liebevollen Wesens und eines Wesens das all das anrichtet was hier auf der Erde aus der Angst heraus geschieht. Du bist ein Wesen das diese zwei Seiten in sich trägt: Die Angst und die Liebe. Um das zu Erkennen war es notwendig beide Seite zu erfahren. Dann erst hast du über den freien Willen die Wahl dich zu entscheiden was du sein willst: Liebe oder Angst.

Die Programme und die Konditionierungen verhindern jedoch dich frei zu entscheiden weil du immer wieder unbewusst nach ihnen handelst und reagierst.

So steht es denn auch geschrieben: Vater vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun.

So darfst du dir für dein unbewusstes Handeln und reagieren in jedem Augenblick vergeben da dir nicht bewusst ist was du tust und trägst damit keine Schuld.

Sei barmherzig und Gnädig mit dir und der Welt und der Himmel wird sich dir öffnen.

Von der Liebe für dich auf ewig geliebtes Wesen







Es wird so fiel von Liebe geredet. Ich habe jedoch noch niemanden getroffen der wirklich erkannt hat was Liebe ist. Es wird immer nur von der besitzergreifenden Liebe des kleinen persönlichen Egos gesprochen. Du glaubst du weißt was Liebe ist wenn du von dieser Liebe sprichst? Nein das weißt du nicht, denn Liebe will nicht besitzen und braucht auch keine Liebe. Liebe ist nur dann Liebe wenn sie sich Selbst genügt und alles aus sich heraus bezieht. Liebe ist ihre eigene Beziehung so braucht sie keine Beziehung. Liebe ist ihr eigenes Glück, so braucht sie nicht das Glück das in der Materie gesucht wird. Liebe hat keinen Mangel, so braucht sie auch nicht den Mangel zu stillen der sich in dieser Welt so stark zeigt.

Ich sage euch: Ihr kennt die Liebe nicht. Ihr kennt nur eine Vorstellung davon die nicht Liebe entspricht. Der Liebe die Wahrhaftigkeit ist.

Diese Liebe wird sich erst zeigen wenn Hingabe ist und du bereit bist dafür zu sterben um dann nicht mehr zu existieren. Dennoch ist Liebe ihre eigene Ewigkeit und Unsterblichkeit. Wenn du glaubst du könntest als Person diese Liebe finden, dann wird sie sich vor dir Verstecken, denn Liebe ist Vollkommen unpersönlich. Sie gibt nicht dem einen mehr und dem einen weniger, sondern gibt allen gleich. Liebe ist das Himmelreich und macht dich zu GOTT. Sie gibt dir deine Freiheit wieder die dir durch das Glauben an eine Person genommen wurde. Ist diese Person nicht mehr wird Liebe sein.

Hört also auf von Liebe zu reden wenn ihr nicht wisst was Liebe wirklich ist. ♥♥♥







Still sein und nichts tun ist mehr tun

wie das geschäftige Treiben um dich herum.

Deswegen sei auch du still und höre auf dich geschäftig herum zu Treiben.

Dadurch wirst du nur weiter Leiden.

Doch in der Stille liegt die Kraft

die das wahre Leben erschafft.

♥♥♥




Es wird so viel über eine Revolution des Bewusstseins des Menschen gesprochen. Eine Revolution eines Bewusstseins kann es nicht geben da der Mensch kein Bewusstsein hat. Zu Bewusstsein zu kommen und auf zu Wachen aus der Illusion der Person, das wird den Mensch zerstören und diese Welt, so wie sie ist, wird nicht mehr existieren. ♥♥♥




Wenn du dich bedingungslos Lieben kannst bist du Gott. Nur Gott kann bedingungslos Lieben. Ein Mensch nicht. ♥♥♥

Der Mensch betrachtet sich als Teil des Ganzen da er keinen Überblick über das Ganze hat. Deswegen hängt der Mensch fest in seinen engen Grenzen. ♥♥♥







Ist dir bewusst das du durch all dein Streben,

nach irgendwelchen Zielen,

Vergessen hast zu Leben

und zu Lieben?

Ist dir bewusst das du all das was du glaubst erreicht zu haben,

hier auf der Erde zurück lässt und du das alles vergisst?

Ist dir bewusst das dir das alles nichts nützt?

Ist dir bewusst das dich all das nicht schützt?

Nichts von all dem was du besitzt schützt dich davor das du sterben wirst.

Du wirst durch all dein streben nach so vielen Zielen, nach dem Streben dir Wünsche zu erfüllen, immer mehr Vergessen zu Leben.

Da ist diese nicht erfüllende Leere in dir,

über deine Existenz hier.

Ist dir bewusst wie traurig du bist,

da du das Leben vermisst?

Ist dir bewusst wie sehr du in der Trennung von dir bist?

Ist dir bewusst das du dich in jedem Augenblick verleugnest,

wenn du nicht zu dir stehst und so bist wie du bist?

Ist dir bewusst wieso du Leidest?Ist dir bewusst wieso es das Leid in der Welt gibt?Ist dir überhaupt bewusst was du bist, von dem was Leben ist ?Wie viele der Fragen konntest du bejahen?Stelle dir diese Fragen und beantworte in Wahrhaftigkeit.Es ist die Person die ständig etwas für sich erreichen möchte. Klappt es nicht zerfleischt sie sich. Und das wird immer mehr, breitet sich immer mehr aus. Da ist ein Ziel das es zu erreichen gibt, glaubt die Illusion der Person, da sie die Wahrheit nicht sieht. Wie soll auch ein Illusion die Wahrheit sehen können? Die Person will immer woanders sein wo sie gerade ist, hat ständig ein Ziel vor Augen. So kann nicht gesehen werden das alles schon da ist was die Person sich so wünscht. ♥♥♥Licht hat keine Schatten.Schatten sieht du erst wenn du dich vom Licht abkehrst.Dem Licht das die Liebe zu dir ist.♥♥♥Du findest dein Gegenstück nicht in einem Mann oder einer Frau. Das Gegenstück bist du Selbst. Stelle die Verbindung zu dir wieder her und du wirst Ganz( Heil).Oft wird die Frage gestellt ob es wirklich die Sünde gibt und in den Religionen wird davon gesprochen das der Mensch ein Sünder ist.Da es keine Sünde gibt ist der Mensch auch kein Sünder. Handlungen geschehen und doch ist da Niemand der sie will. Aus Unkenntnis um sich ist der Mensch geboren in die Welt und jedes in Erscheinung tretende Wesen wird in diese aus Unkenntnis integriert. Die Unkenntnis um sich Selbst lässt Dinge geschehen. So kann es keine Schuld und keine Sünde geben. ♥♥♥Jede Entsagung, sprich jeder Verzicht auf etwas, ist Illusion. Wieso? Weil es nicht aus bedingungsloser Liebe ist. ♥♥♥Wer glaubt nach religiösen Prinzipien Leben zu müssen der wird an der Wahrheit vorbei Laufen, denn die Wahrheit ist ein Pfadloses Land.ES gibt keinen Weg den du gehen kannst und der dir gezeigt werden kann. Wenn du nicht bereit bist dich von der Materie zu lösen werden alle deine Bemühungen Erfolglos sein. Folge jedoch den Hinweisen die dir das Leben schickt, das Leben das du selber bist. So ist es. Du Selbst schickst dir ständig Hinweise die du jedoch einfach nicht verstehst da du nicht hinhörst und an all den materiellen Bildern anhaftest. Auch die Religion ist so ein Bild. Diese Bilder lassen die Wahrheit in der Unendlichkeit verschwinden. Und du kannst nichts tun um sie zu finden. Die Wahrheit kommt ganz still und Leise wenn du bereit bist aus dieser Welt zu gehen. ♥♥♥Es gibt keine Krankheit. Es gibt jedoch Funktionsstörungen am Körper ausgelöst durch den Geist der in sich getrennt ist. Es gibt auch Fehlinformationen in der Genetik die jedoch auch keine Krankheit sind. Krankheit ist eine Idee des Geistes dem nicht bewusst ist was da wirklich in ihm geschieht. Du empfindest Krankheit weil du nicht damit einverstanden bist wie es jetzt gerade ist. Kinder, und auch Erwachsene, werden als Krank bezeichnet wenn sie nicht der festgelegten Norm entsprechen. Doch wer sagt was Normal ist? Immer der sich unbewusste Geist der etwas nicht so annehmen kann wie es ist. ♥♥♥Wieso hören die Menschen nicht,was zu ihnen die Liebe spricht?Hass und Habgier zieren sie,wollen nicht ins Paradies,wollen nicht ein Ganzes Sein,sähen Leid in die Welt hinein.So sehen sie sich als Einzelwesen,können nicht vom Leid genesen,weil sie Lenkt die Person,sehen nicht den Lohn,sehen nicht die Ernte,die aus der Saat hervor geht,denn du wirst immer Ernten was du säst.Du säst Leid und erfährst Leid.Du säst den Tod und bist tot.Du vergiftest die Welt,du vergiftest dich Selbst.Du liebst nicht die Welt,du liebst dich nicht.Du verurteilst die Welt,du verurteilst dich.






































































































































































































 

Alles fällt auf dich zurück.


Erwache aus dem Traum der Person,

und der Himmel erreicht dich jetzt schon.

Alles Leid wird verschwinden,

und du wirst das Paradies in dir finden.

Habe keine Angst davor,

denn hinter dem Tor,

wartet die Freiheit auf dich.

Die Welt hat dann für dich,

ein anderes Gesicht.







Du hast viel zu viel gehört um Erwachen möglich zu machen. Erwachen bedeutet das jede Illusion durchschaut wird. Dazu gehört unter anderem auch das Persönliche Ego. Doch nicht nur. Es gehört viel mehr dazu. Du bist auch nicht das Universum. Das ist bloß eine Idee das es so etwas wie ein Universum geben soll. Das zu Erkennen löst die Illusion des Universums auf. Ach Herrje es gibt so viele Illusionen hier auf der Erde. ♥♥♥







Wenn du erwacht bist brauchst du nichts mehr das dich geistig stärkt. Du bist dann alle Stärke die es gibt durch dich alleine. ♥♥♥










Liebe ist immer ohne Bedingungen. Wenn da Bedingungen sind ist es keine Liebe. ♥♥♥




Die Europäer haben Jahrhundertelang auf Kosten der Menschen in ihren Kolonien gelebt. Jetzt kommt das auf Europa zurück. Das was du aussähst wirst du Ernten. Steht schon dir Bibel so geschrieben. Worüber also beklagt ihr euch? Ihr lebt im Überfluss und jetzt ist Zeit zu teilen. ♥♥♥




Die Liebe krönt dich wenn du dich befreit hast von allem aus dieser Welt. Doch durch diese Liebe wirst du gekreuzigt in dieser Welt weil so wenige sie Verstehen. Die Liebe jedoch macht dich so stark das du jedes Kreuz tragen kannst das versucht wird dir auf zu drücken. Es ist ganz leicht alles zu tragen. Kein Kreuz ist mehr zu schwer. Du gehst lächelnd immer weiter. Gekrönt mit Dornen doch befreit vom Leid des Kreuzes, durch das annehmen und Lieben von dem was du bist. ♥♥♥




Es gibt nur dieses eine ICH, das sich getrennt von sich sieht weil es glaubt viele zu sehen. Erst die Sicht das alles eine Einheit ist öffnet das Tor zur Wirklichkeit. Das bedeutet das wenn gesagt wird das Herz zu öffnen. Öffne dich für dich und sehe wahrhaftig hin. Dann erst ergibt es nach und nach einen Sinn für all die Erfahrungen in dieser Welt: Leben geht vorwärts, doch nur Rückwärts kannst du Leben verstehen. Dann wenn du Einverstanden sein kannst mit allem was ist, dann wird Vergehen alles Leid und jeder Schmerz. ♥♥♥







Die Liebe zu dir Selbst lässt dich erstrahlen im schönsten Glanz. Licht bricht aus dir hervor und öffnet dir das Tor das zu dir selber führt so das du innerlich berührt von dem bist was du jetzt noch vermisst. Tränen fließen über dein Gesicht und verstärken das innere Licht das sich in den Tränen in bunten Farben bricht. Strahle liebes Kind und geschwind ist geheilt das Innere Kind. ♥♥♥




Befreie dich von allem was du gehört hast und an das du glaubst. Doch stärke deinen Glauben und deine Liebe zu dir. Sei Barmherzig und gnädig mit dir und höre auf dich für etwas schuldig zu fühlen. Das wende auch auf die Wesen an die dir begegnen. Jedes Verurteilen ist ein Verurteilen von dir. Vergebe und dir wird vergeben, sei gnädig und die Gnade kommt zu dir. Liebe und du bist geliebt. Alles ist in dir Verborgen und deswegen höre auf dich um etwas zu Sorgen. Gehe in den Frieden mit dem da Draußen und der innere Frieden stellt sich ein. Du wirst mit dir selber glücklich und Zufrieden sein. ♥♥♥




Du rennst einem Traum hinterher und glaubst du brauchst die materielle Welt dafür. Doch welchem Traum rennst du hinterher? Ist es dir bewusst um was es dir wirklich geht? Ist es der Traum vom Glück der dich laufen lässt? Was ist es das du so sehr vermisst? Kann es die Liebe sein die du suchst? Kann es sein das du für jemanden wertvoll sein willst? Doch wo suchst nach dem was dir so wichtig erscheint? Hast du es bisher gefunden? Wieso denn noch nicht? Kann es sein das du es da nicht findest wo du suchst? Wieso suchst du dann nicht einmal woanders? Gehe weg von der Außenwelt in deine Innenwelt. Es könnte doch sein das sich alles dort aufhält was du suchst? Hast du es denn schon einmal auf diesem Wege versucht? Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Darum eile dich liebes Kind dich Selbst zu entdecken und all das zu erwecken das du nicht finden kannst. Du findest es nur in einem dir noch unbekannten Land. Schaue tief in dich hinein und du siehst der wahren Liebe hellen Schein, die dein Herz voller Wärme erstrahlen lässt, wenn du die materielle Welt hinter dir lässt. Ich gebe dir voller Liebe die Hand dafür damit du ankommst bei dir. ♥♥♥




Sich Selbst als Ganzheit zu erfassen und kennen zu Lernen hat nichts mit Lernen im herkömmlichen Sinne zu tun. Es ist viel mehr sogar so das alles gelernte los gelassen wird weil es nicht dem entspricht was Wahrheit ist. Beim kennen Lernen geht es unter anderem darum auf zu hören etwas an sich verändern zu wollen und jedes Verhalten und jede Reaktion aus Programmen und Konditionierungen zu zu lassen um zu Erkennen wieso und weshalb sich so Verhalten und wieso und weshalb so reagiert wird und das in der Regel Vollkommen unbewusst. Sich dessen bewusst zu werden wieso und weshalb du dich so oder so verhältst wieso du so und so reagierst, das ist Bewusstwerdung. Vollkommenes Bewusst werden bedeutet das du ins reine Bewusstsein kommst ohne an dir etwas zu verändern. Die Bewusstwerd,ung alleine bewirkt die Veränderung. Die höchste Veränderung ist: Dich Selbst so zu Lieben wie du bist mit all dem was du bist. Statt dich zu Verurteilen dir zu Vergeben, statt deine Vergangenheit ab zu Lehnen sie zu Lieben und Dankbar dafür zu sein. Statt nach Reichtum zu streben Zufrieden zu sein mit dem was du hast. Statt Angst zu haben zu sterben einverstanden damit zu sein das du es wirst. Und noch so einiges mehr. Es geht dabei darum das das persönliche Ich geht, das sich immer wieder verstrickt in der Welt.

Die sich hier als spirituelle Lehrer sehen reden einfach zu viel. Doch keiner zeigt den wahren Weg da gar nicht bekannt ist wie der geht, da keiner ihn gegangen ist. Deswegen hängen einfach alle Jahrzehntelang bei so einem Lehrer weil der nur bis zu dem Punkt führt wo dieser selber steht ohne da an gekommen zu sein wo die Einheit hin strebt.♥♥




Ich bin das Licht das dir den Weg aus der Dunkelheit leuchtet.

Ich bin der Fels auf dem du dein Haus bauen kannst und es wird nicht zusammenfallen.

Ich bin das Wasser von dem du trinken kannst und du erfährst das ewige Leben.

Ich bin die Luft die du atmest und du wirst von allem Heilen.

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben und wer mir nachfolgt kommt in den Himmel.

Ich bin die Liebe, die Vergebung, die Dankbarkeit, die Demut und wenn du keine Wünsche mehr hast ist das alles dir gegeben.

So viele habe ich schon gerufen nach Hause zu kommen, doch nur wenige folgten bisher diesem Ruf weil ihnen der Reichtum dieser Welt erstrebenswerter scheint.

Wer jedoch Schätze auf der Erde sammelt kann nicht gleichzeitig der Liebe dienen und so verfehlen die immer wieder das Ziel die nach Materiellen Schätzen streben.

Als Mensch habe ich mich auf die Erde herab begeben um mich als Liebe zu verwirklichen. Die Menschen jedoch sind blind im Geiste da sie immer nur sich Selbst erblicken. So können sie die Wirklichkeit der Liebe nicht sehen.

Kommt nach Hause meine Kinder.Dort warte ich voller Liebe mich mit euch allen zu vereinen. Aus den Vielen wird dann wieder Eines werden und es gibt den Himmel auf Erden. ♥♥♥







Im Augenblick geschieht sehr viel mit vielen Menschen da der eine Geist am Erwachen ist. Dieses Ereignis findet allumfassend statt. Das Erwachen geschieht durch die Menschen da alle Menschen zusammen der eine Geist sind. Ich bin gekommen um den Weg zu Weisen der zurück in die Einheit führt. ♥♥♥




Wahrheit bleibt Wahrheit, auch wenn sie noch so schmerzt. Die Wahrheit ist das jeder sich Selbst fremd geht wenn sich anders als an sich Selbst orientiert wird. Ihr schaut nur immer auf die körperliche Ebene. Ich jedoch rede von der geistigen Ebene. Suchst du Liebe woanders wie bei dir Selbst gehst du fremd und zwar dir Selbst. Folgst du jemandem dann gehst du dir fremd, weil du etwas über dich stellst. Ihr folgt alle euren in der Kindheit einprogrammierten Programmen und nicht euch Selbst. Also gehst du dir fremd. ♥♥♥




Das Böse gibt es nicht, so wenig wie es das Gute gibt. Es geschieht was geschieht weil es nun einmal das Leben mit diesen zwei Seiten in sich gibt: Die schöpferische Kraft und die vernichtende Kraft. Erst wenn du dazu stehst das du beides bist wirst du das Leben als Ganzes erfassen. Und dann wirst du Leben und von den Toten Auferstehen. Der heilige Geist wird dich erfüllen und du wirst die Sprache der Liebe Verstehen. ♥♥♥




Das Innere Kind ist nicht Verletzt. Das innere Kind ist Vollkommen heil und vollkommen unberührt von den Dingen in dieser Welt. Es ruht nach wie vor in dir, doch erst die bedingungslose Liebe lässt es wieder auferstehen. ♥♥♥




Bist du auf der Suche nach der Liebe und dem Glück, kehrt es bestimmt nicht zu dir zurück. Liebe und Glück sind verborgen im winzigen Augenblick. Doch du schaust immer nach vorne und immer wieder zurück. So verpasst du immer wieder diesen winzigen Augenblick und damit die Liebe und das Glück. ♥♥♥




Solange du dich getrennt siehst von der Welt wirst du Leiden. Kehrst du in die Einheit zurück vergeht jedes Leid und zurück kehrt das Glück. ♥♥♥

Hast du Angst zu verlieren, dann hast du schon verloren. Es ist die Angst die dir alles nimmt, da du in das Leid und den Schmerz fällst. Damit erzeugst du das was niemals geschehen wird, da du nichts verlieren kannst was dir nicht gehört. So leidest du um etwas das gar nicht existiert weil es dir nicht gehört. ♥♥♥

Durch zu viele Wünsche verlierst du den Blick für die Wirklichkeit des Augenblicks. Doch einzig im Augenblick offenbart sich dir die Liebe und das Glück. ♥♥♥




Es wird so oft gesagt: Jeder darf seine Meinung sagen.Dahinter ist jedoch versteckt: Wenn deine Meinung meiner nicht entspricht dann sage sie besser nicht. ♥♥♥




Die Selbsterkenntnis liegt Jenseits der Relativität dieser Welt. Über die Selbsterkenntnis öffnet sich die Wirklichkeit und damit die Wahrheit über das was du bist. ♥♥♥